Schlagwort-Archive: Afrika

Welche Staaten werden schwächer, welche stärker aus der Coronakrise hervorgehen?

Längst wird öffentlich über die Fragen gesprochen, wie unterschiedlich die Staaten der Coronakrise begegnen – China, die USA, europäische Staaten und die EU als Ganze , wie auch benachteiligte Regionen und Staaten bspw. Afrikas – und eben auch darüber, wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Welche Staaten werden schwächer, welche stärker aus der Coronakrise hervorgehen?

Bilanz Merkel

Es werden nun bald 15 Jahre, vielleicht sogar noch 16, dass Angela Merkel als Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland fungiert hat, in wechselnden Parteienkoalitionen. Niemand bestreitet, dass sie die politische Entwicklung seither stets deutlich geprägt hat, dass es eine Agenda Merkel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bilanz Merkel

Die Klimakonferenz in Madrid hinterlässt schlechte Stimmung

Die Madrider Klimakonferenz ist mehr oder weniger zu Ende. Es herrscht schlechte Stimmung bei den Klimapropagandisten, weil anscheinend nichts rausgekommen ist außer immer deutlicheren Anzeichen, dass die Interessen  der teilnehmenden großen Machtgruppen so weit auseinander gehen, dass eben nichts Essentielles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Klimakonferenz in Madrid hinterlässt schlechte Stimmung

Libyen als Problem der EU – Merkel

Unter dem Titel „Merkel will Libyenpolitik machen“ skizziert  Thomas Pany auf „telepolis“ die Situation in dem nordafrikanischen Land. Im Jahre 2011 war bekanntlich von zwei europäischen Staaten, Frankreich unter dem Regime von Sarkozy, und Großbritannien unter David Cameron, mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Libyen als Problem der EU – Merkel

Die „Seawatch3“, Salvini und die Herren Habeck, Maas und Bedford-Strohm

Die Äußerungen von Habeck (Grüne), Bedford-Strohm (Evangelische Kirche Deutschlands) und Maas (SPD, derzeit Außenminister Deutschlands) zu dem Vorgehen der Regierung Italiens gegen die Kapitänin des deutschen Schiffs „SeaWatch3“, Rackete, zeigen ein wirklich schon gefährliches Maß an politischer Verantwortungslosigkeit, Selbstherrlichkeit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die „Seawatch3“, Salvini und die Herren Habeck, Maas und Bedford-Strohm

Buchrezension – welches Beispiel der Autor Sean McFate für militärisches und gesellschaftliches Denken in den USA liefert

Es geht hier um ein neues Buch (2019) eines US-Militärs über –  angeblich – neue Regeln des Krieges, die den USA zum Sieg  in einer Welt der durable disorder verhelfen sollen, einer Welt „nachhaltiger Unordnung“. (Sean McFate , The New … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchrezension – welches Beispiel der Autor Sean McFate für militärisches und gesellschaftliches Denken in den USA liefert

Globale Agrarfragen und die Bedeutung der Genossenschaft. Das frühere chinesische Beispiel

Auf dem Globus leben,  bei einer Gesamtbevölkerung von derzeit ca. 7,5 Milliarden Menschen, heute noch mehrere Milliarden unter agrarischen Verhältnissen. Sehr viele von ihnen können davon kaum leben. Viele sind nicht oder nur wenig eingebunden in lokale, regionale oder internationale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Globale Agrarfragen und die Bedeutung der Genossenschaft. Das frühere chinesische Beispiel

China treibt tatkräftig die „Neue Seidenstraße“ („OBOR“) voran. Eine Reportage und ein Gedankenanstoß

Anschauliche Reportage von Christoph Hein in der FAZ.net über Programm und tatsächliche Fortschritte des chinesischen Projekts „Neue Seidenstraße“, auch „OBOR“ (One Belt One Road) genannt. Zahlreiche Länder von Südasien bis zum Balkan, hauptsächlich in Zentralasien, und maritime Staaten wie Thailand, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für China treibt tatkräftig die „Neue Seidenstraße“ („OBOR“) voran. Eine Reportage und ein Gedankenanstoß

China und der Rest der Welt – Fragen, Fakten und Meinungen aus vier aktuellen Büchern

  Wird es zum Krieg der USA gegen China kommen? Worum geht es in der Konfrontation im südchinesischen Meer? Welche Bedeutung für Europa haben Möglichkeiten eines eurasischen Verbundes mit China, Russland und Zentralasien? Welche sozialen Bedingungen entwickeln sich im Innern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für China und der Rest der Welt – Fragen, Fakten und Meinungen aus vier aktuellen Büchern

Globaler Kapitalismus und Migration

    Die Migrationsfragen wühlen derzeit Europa auf und werden es mit Sicherheit in den kommenden Jahren und Jahrzehnten weiter tun, möglicherweise in Formen, denen gegenüber die heutigen noch begrenzt, relativ beherrschbar erscheinen werden. Auch andere Regionen und Staaten haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Globaler Kapitalismus und Migration