Schlagwort-Archive: Italien

Vorder- und Hintergründe in der Coronapolitik

In Italien und vielleicht auch anderswo haben sich massenhaft unmenschliche Dinge abgespielt. Viele Kranke hat man ohne Behandlungsversuch sterben lassen, man hat sie einfach abgestellt, Besuch durften sie nicht bekommen – ob sie überhaupt Morphium bekommen haben, um die Erstickungsqualen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vorder- und Hintergründe in der Coronapolitik

Elemente der Diskussionen zu Corona. Medizinische, datenrechtliche und internationale politische Fragen

Die politischen Entscheidungen sind zunächst einmal abhängig von virologischen und epidemiologischen Annahmen, aber auch von den Ansichten über die richtige Behandlung Kranker und über medizinische Ethik, vom Zustand und den Kapazitäten der Altenpflege und der Krankenhäuser. Hier gibt es sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Elemente der Diskussionen zu Corona. Medizinische, datenrechtliche und internationale politische Fragen

Notizen zur Notwendigkeit von Kompromissen in der Finanzpolitik der EU

Die Coronakrise aktualisiert jetzt heftig die Notwendigkeiten der Europäischen Union, ihre nationalen Wirtschaftssysteme, auch ihre Gesundheitssysteme, und die europäische Finanzpolitik besser abzustimmen und Europa für die kommenden raueren Zeiten in der Weltpolitik fitter zu machen. Von „mehr Solidarität“ zwischen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Notizen zur Notwendigkeit von Kompromissen in der Finanzpolitik der EU

Geopolitik mittels Corona – am Beispiel China-EU

  Es sind vorerst nur ein paar Hinweise in den offiziellen Medien. „Wird China jetzt die Weltmacht Nummer eins?“, und zwar mittels des weltweiten Durcheinanders im Zeichen von Corona,  so fragt man bspw. in der „FAZ“. Immerhin werden jetzt verschiedene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geopolitik mittels Corona – am Beispiel China-EU

Die „Seawatch3“, Salvini und die Herren Habeck, Maas und Bedford-Strohm

Die Äußerungen von Habeck (Grüne), Bedford-Strohm (Evangelische Kirche Deutschlands) und Maas (SPD, derzeit Außenminister Deutschlands) zu dem Vorgehen der Regierung Italiens gegen die Kapitänin des deutschen Schiffs „SeaWatch3“, Rackete, zeigen ein wirklich schon gefährliches Maß an politischer Verantwortungslosigkeit, Selbstherrlichkeit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die „Seawatch3“, Salvini und die Herren Habeck, Maas und Bedford-Strohm

Ein Plädoyer für etwas mehr Verständnis und Entgegenkommen gegenüber Italien

Zu der etwas ungewöhnlichen Regierungsbildung in Italien und dem Programm der Koalition zwischen der Lega und dem Movimento Cinque Stelle findet sich hier ein Interview mit dem Politikwissenschaftler Alexander Grasse. Er äußert sich mit etwas mehr Bereitschaft zu Verständnis und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Plädoyer für etwas mehr Verständnis und Entgegenkommen gegenüber Italien

Wie ist das Scheitern der Renzischen Reform in Italien zu erklären?

Nach dem Scheitern von Renzis Referendum, das hierzulande gern als unumgänglich zur Gesundung Italiens hingestellt wurde, muss man  Erklärungen versuchen. Während in der „FAZ“ seit Tagen nur verlegenes Schweigen herrscht, hat in der „Welt“ Dirk Schümer einen interessanten Beitrag veröffentlicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wie ist das Scheitern der Renzischen Reform in Italien zu erklären?

Chinesische Untergrund-Ökonomie in Italien

Interessanter Bericht über Auseinandersetzungen mit der chinesischen Untergrundökonomie in Italien. Hier erfahren wir u.a.: nicht weniger als 50.000 chinesische Migranten, anscheinend großenteils illegal, arbeiten allein in Prato bei Florenz in Fabriken chinesischer Eigentümer, die ihre Waren unter „Made in Italy“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Chinesische Untergrund-Ökonomie in Italien

Italien: was Grillo so erzählt

  Das „Handelsblatt“ bringt – als kostenpflichtigen download v. 13.3.2013 – ein Interview mit Beppe Grillo, dem italienischen Medienstar und, wie es scheint, maßgeblichen Impulsgeber einer „Bewegung 5 Sterne“, die bei den letzten Parlamentswahlen etwa 25% der Stimmen erhalten haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Italien: was Grillo so erzählt

Italien – die Verkommenheit der Parteien

Anläßlich des Wirbels, den Berlusconi vor den anstehenden Wahlen macht, kommt Dirk Schümer in der „FAZ“ zu einem vernichtenden Urteil über die Verkommenheit nicht nur dieses Kandidaten, sondern aller zur Wahl stehenden politischen Parteien. http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/berlusconis-comeback-bunga-papa-ciao-12080629.html Zu deutscher Überheblichkeit allerdings, findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Italien – die Verkommenheit der Parteien