Schlagwort-Archive: Demokratie

Corona-Perfidie

Dazu gehört auch das politische System, einen erheblichen Teil der Bevölkerung, der dem wenig entgegenzusetzen weiß, ständig in Besorgnis zu versetzen, sodass Andere, besser Informierte, weniger Autoritätsgläubige sich veranlasst sehen, sich in der Öffentlichkeit anzupassen, z.B. aus Rücksicht. Sie setzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Corona-Perfidie

Mal auf „Berliner Zeitung“ Ai weiwei lesen

Die „Berliner Zeitung“  hat mehrere Beiträge des chinesischen Künstlers und politischen Aktivisten Ai weiwei zu bieten, die sehr interessant zu lesen sind, z.B. über die Effektivität und den bedrohlichen internationalen Einfluss  Chinas, auch die Medienzensur, die von dort ausgeht; über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mal auf „Berliner Zeitung“ Ai weiwei lesen

„Corona“? Worum es tatsächlich geht

Es geht um mehr Gängelung und Bevormundung, ja um Entzug grundlegender bürgerlicher Rechte; um die Transformation des Bürgers in ein abhängigeres, gehorsameres, leichter regierbares und ein – im Sinne eines rigorosen Kapitalismus – besser ausbeutbares Wesen. Wir hatten vor knapp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Corona“? Worum es tatsächlich geht

Ein chinesischer Philosoph ordnet die Welt – Zhao Tingyang und das Tianxia

Vorbemerkung Vor wenigen Monaten erschien in deutscher Übersetzung ein Buch des chinesischen Philosophen Zhao Tingyang unter dem Titel „Alles unter dem Himmel – Vergangenheit und Zukunft der Weltordnung“. Das Original stammt aus dem Jahr 2016 und wurde von CITIC Press … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein chinesischer Philosoph ordnet die Welt – Zhao Tingyang und das Tianxia

Gesellschaft und „Corona“

Die Stimmen werden jetzt sehr deutlich, die auf starke Einschränkungen der individuellen Freiheiten der Bürger hinauswollen, und manche lassen durchblicken, dass hier an grundsätzliche Einschränkungen auch über die derzeitige Krise hinaus gedacht wird. Aus der Logik der Pandemie-Propaganda ergibt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gesellschaft und „Corona“

Nachtrag zum Beitrag „Hintergründe von Populismus…“

Wenn man sich mit den heutigen – aus Sicht der etablierten Parteien „populistischen“ – Parteien und Umtrieben auseinandersetzt, ist mE eine bestimmte Hypothese nützlich. Sie besagt: derartige Parteien sind nicht ernsthaft dazu bestimmt und auch nicht ansatzweise dazu fähig, einigermaßen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachtrag zum Beitrag „Hintergründe von Populismus…“

„Totalitärer“ IT-gestützter Daten-Kapitalismus in China und den USA – und was geschieht in Europa?

Scharfe Kritik an der Entmündigung der Bürger, wie sie in China mittels IT-gestützter Überwachung und Gängelung angestrebt und bereits praktiziert wird, und an der wesensgleichen Totalerfassung, wie sie durch die Stars des  Silicon Valley, Google, Facebook etc. angestrebt und bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Totalitärer“ IT-gestützter Daten-Kapitalismus in China und den USA – und was geschieht in Europa?

Ein „Manifest“ gegen die Ent-Demokratisierung der EU

Einige europäische Intellektuelle haben ein „Manifest“ verfasst, das mit deutlichen Worten die Vorherrschaft des „neoliberalen“ Kapitals in Europa und die Aushebelung der demokratischen Kontrollen zugunsten der demokratisch nicht legitimierten Macht von Kommission, Rat, Zentralbank, Gerichtshof kritisiert. Sie fordern die Wiedereinführung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein „Manifest“ gegen die Ent-Demokratisierung der EU

Facebook und der Glaube an die Manipulierbarkeit der Bürger

Ein lesenswerter Kommentar von Matthias Heitmann in „Cicero“ zu den Fällen Facebook und „Cambridge Analytica“, mit dem Tenor (von mir etwas vereinfacht und zugespitzt): Wenn jetzt die politischen Manipulierer Alarm wegen politischer Manipulation schlagen, offenbaren sie vor allem ihren eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Facebook und der Glaube an die Manipulierbarkeit der Bürger

Schluss mit dem Herumhacken auf der Türkei unter Erdogan!

Der Fanatismus in den deutschen Medien und großen Teilen der Politik, mit dem auf der Erdogan-Regierung der Türkei derzeit herumgedroschen wird, zeigt an, wie umkämpft die Frage der guten Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei ist. Das Flüchtlingsabkommen zwischen beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schluss mit dem Herumhacken auf der Türkei unter Erdogan!