Schlagwort-Archive: Migration

Libyen als Problem der EU – Merkel

Unter dem Titel „Merkel will Libyenpolitik machen“ skizziert  Thomas Pany auf „telepolis“ die Situation in dem nordafrikanischen Land. Im Jahre 2011 war bekanntlich von zwei europäischen Staaten, Frankreich unter dem Regime von Sarkozy, und Großbritannien unter David Cameron, mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Harald Welzer optimiert die Idylle – Notizen zu „Alles könnte anders sein“

Bemerkungen zur Harald Welzers Buch „Alles könnte anders sein“ „Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen“. (S. Fischer Ffm., 2019) Welzer erfreut den Leser mit kritischen Bemerkungen zu vielen Fehlentwicklungen und Absurditäten heutiger kapitalistischer Gesellschaften, an die er praktische Vorschläge anschließt, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Harald Welzer optimiert die Idylle – Notizen zu „Alles könnte anders sein“

Die „Seawatch3“, Salvini und die Herren Habeck, Maas und Bedford-Strohm

Die Äußerungen von Habeck (Grüne), Bedford-Strohm (Evangelische Kirche Deutschlands) und Maas (SPD, derzeit Außenminister Deutschlands) zu dem Vorgehen der Regierung Italiens gegen die Kapitänin des deutschen Schiffs „SeaWatch3“, Rackete, zeigen ein wirklich schon gefährliches Maß an politischer Verantwortungslosigkeit, Selbstherrlichkeit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die „Seawatch3“, Salvini und die Herren Habeck, Maas und Bedford-Strohm

Schlechte fundamentale Vorzeichen für die Ökonomie Deutschlands

Ein Artikel von Philip Plickert in der „FAZ“ über die „demografische Falle“ Deutschlands, die ‚bald zuschnappen wird‘. Er behandelt u.a. den nunmehr akut drohenden raschen Anstieg des Mangels an jungen und überhaupt an arbeitsfähigen Menschen in diesem Land. (Leider ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schlechte fundamentale Vorzeichen für die Ökonomie Deutschlands

Chemnitz

Ich möchte den mainstream-Medien und den Regierenden in Sachsen und im Bund dringend eine grundsätzlich selbstkritische Haltung  empfehlen, wenn es jetzt um  die Beurteilung von Demonstrationen anläßlich der Erstechung eines anscheinend deutschstämmigen Bürgers durch – mutmaßlich – einen Mann aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Chemnitz

Was soll die Attentäterei?

In den letzten 2 Wochen hat sich eine ungewöhnlich dichte Serie von Attentaten in Frankreich und Deutschland  mit zahlreichen Todesopfern, durchweg Zivilpersonen, die zumeist oder alle wohl  als Zufallsziele anzusehen sind, ereignet. Den Medien zufolge unterscheiden sich Ausführende und ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Chinesische Untergrund-Ökonomie in Italien

Interessanter Bericht über Auseinandersetzungen mit der chinesischen Untergrundökonomie in Italien. Hier erfahren wir u.a.: nicht weniger als 50.000 chinesische Migranten, anscheinend großenteils illegal, arbeiten allein in Prato bei Florenz in Fabriken chinesischer Eigentümer, die ihre Waren unter „Made in Italy“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Chinesische Untergrund-Ökonomie in Italien

Köln, die Kompetenz der Landesregierung von NRW, und noch einmal zu Merkels Migrationspolitik

Anlässlich der bevorstehenden Einrichtung eines Untersuchungsausschusses des NRW- Landtags zu den Kölner Silvester-Ereignissen hat die Landesregierung (Kraft- Löhrmann, Innenminister Jäger) eine Erklärung veröffentlicht, die auf der Titelseite mit folgender Mitteilung aufwartet: „Klar nachvollziehbar ist, dass bis zum 4. Januar die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Köln, die Kompetenz der Landesregierung von NRW, und noch einmal zu Merkels Migrationspolitik

Aus dem schulischen Leben in einer Pariser Banlieue

Ein Artikel mit interessanten Beobachtungen aus dem schulischen Leben einer Banlieue in Paris. http://www.faz.net/aktuell/politik/terrorangst-in-europa/mit-sokrates-gegen-fehlende-perspektiven-in-banlieues-13935884.html Die kulturellen Elemente, von denen hier die Rede ist, sind Hassobjekte der derzeitigen Schul-Ministerin (Sozialistin) der Hollande-Regierung.  

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aus dem schulischen Leben in einer Pariser Banlieue

Globaler Kapitalismus und Migration

    Die Migrationsfragen wühlen derzeit Europa auf und werden es mit Sicherheit in den kommenden Jahren und Jahrzehnten weiter tun, möglicherweise in Formen, denen gegenüber die heutigen noch begrenzt, relativ beherrschbar erscheinen werden. Auch andere Regionen und Staaten haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Globaler Kapitalismus und Migration