Schlagwort-Archive: Terrorismus

Ein Beitrag der „Telepolis“ zum Zusammenhang der Syrien-Konferenz mit dem Terror in Paris

Beitrag mit einigen diskussionswürdigen Elementen zur politischen Analyse.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Beitrag der „Telepolis“ zum Zusammenhang der Syrien-Konferenz mit dem Terror in Paris

Das heutige Chaos und die künftige Misere. Die Migrationspolitik und die Rolle der Angela Merkel

Was sich Angela Merkel und ihre Regierung in der sog. Flüchtlingskrise erlauben, wirkt wie ein Überfall auf die Bevölkerung Deutschlands und vieler andere europäischer Länder. Einsprüche dagegen kommen nach und nach öffentlich zu Wort, die politische Logik des Ganzen jedoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das heutige Chaos und die künftige Misere. Die Migrationspolitik und die Rolle der Angela Merkel

Herrschaftstechniken des heutigen Kapitalismus

Bemerkungen zu einigen Entwicklungen auf dem Gebiet der Informationstechniken, der nationalen Fragen, der Gender-Politik, der Kriege und des Terrorismus   Über einen Mangel an gewichtigen politischen Auseinandersetzungen kann man sich im zweiten Jahrzehnt nach dem Jahre 2000 wohl kaum beklagen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Herrschaftstechniken des heutigen Kapitalismus

Politische Symbolhandlung in einem Thalys

Frankreich muss von entschlossenen US-Militärs vor der terroristischen Katastrophe gerettet werden. Nach manchen Berichten war auch ein Brite unter den Heroen. Welch eine Kette von „Zufällen“. Ja, Frankreich – und Kontinentaleuropa insgesamt- sind in tödlicher Gefahr. Die Einsicht, dass nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Politische Symbolhandlung in einem Thalys

Jetzt mal halblang, Leute! Bemerkungen zu „Charlie“, PEGIDA etc.

  Auf einmal hießen wir alle „Charlie“, wenn es nach den großen Medien ginge, und verteidigten die Meinungsfreiheit gegen islamischen Terrorismus. Ach wie nett. Und was ist mit den tausendfachen engen Beziehungen unserer Politiker und Kapitalgesellschaften zu den Paten solcher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jetzt mal halblang, Leute! Bemerkungen zu „Charlie“, PEGIDA etc.

Tendenzen der allmählichen Disintegration des globalisierten Kapitalismus

Solche Tendenzen sieht ein Autor der „Neuen Zürcher Zeitung“ am Werk: http://www.nzz.ch/aktuell/international/reportagen-und-analysen/verliert-der-westen-die-kontrolle-ueber-die-globalisierung-1.18161254 Interessant auch, daß die Zeitung einen Beitrag über Entwicklungen im globalen islamistischen Terrorismus mit dem obigen eng koppelt: http://www.nzz.ch/aktuell/international/auslandnachrichten/verschmelzung-von-globalem-und-regionalem-terrorismus-1.18161323 Hier ist u.a. die Rede davon, daß solche Terrorgruppen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tendenzen der allmählichen Disintegration des globalisierten Kapitalismus

Syrien – ein Interview mit Assad in der „FAZ“

Die “FAZ” bringt am 17.6. 13 ein ausfürliches Interview mit Assad, dem Präsidenten Syriens. http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/syriens-machthaber-assad-im-f-a-z-gespraech-europa-wird-den-preis-fuer-waffenlieferungen-zahlen-12224899.html Interessant auch das Spektrum der Lesermeinungen, die kurz nach Erscheinen des Interviews schon sehr zahlreich eingegangen sind. Was die geopolitische Bedeutung der Kämpfe in Syrien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Syrien – ein Interview mit Assad in der „FAZ“

Verena Becker und Beate Zschäpe

Nur wenige Medienbeiträge erinnern anläßlich des Endes des Prozesses gegen Verena Becker an die Zusammenhänge von Terrorismus (Beispiele RAF und „NSU“) mit den Staatsorganen wie Verfassungsschutz, Bundesanwaltschaft etc. Immerhin schreibt Wolfgang Kraushaar in „Cicero“  dazu einigermaßen deutlich: http://www.cicero.de/berliner-republik/raf-verena-becker-prozess-nsu-die-beate-zschaepe-von-links/51157 Ein an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verena Becker und Beate Zschäpe

9/11 und die globale kapitalistische Krise – journalistische Hinweise aus Großbritannien

Jeremy Warner zeigt sich in einem Kommentar (“Telegraph”, 08.09.2011) etwas abweichlerisch gegenüber dem dümmlichen und langweiligen Getue, das zum Anlaß des zehnten Jahrestags der Ereignisse des 11.September 2001 von den Medien produziert wird. Er sieht immerhin den Terrorismus als sekundär … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 9/11 und die globale kapitalistische Krise – journalistische Hinweise aus Großbritannien

Neues zum Verfassungsschutz, Peter Urbach, der sog. RAF-Fraktion und der Stasi

Neues zum Verfassungsschutz, Peter Urbach, der sog. RAF-Fraktion und der Stasi Peter Urbach, der Agent des Verfassungsschutzes, Waffen- und Sprengstofflieferant der sog. Baader-Meinhof-Gruppe und anderer, wird auch in den Stasi-Akten geführt. Interessante Hinweise von Regine Igel in „Telepolis“ unter: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32762/1.html … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neues zum Verfassungsschutz, Peter Urbach, der sog. RAF-Fraktion und der Stasi