Schlagwort-Archive: neue Seidenstraße

Chinas Politik in der Provinz Xinjiang gegenüber dem uighurischen Bevölkerungsteil. „Neue Seidenstraße“

Eine Reportage des „Economist“  behandelt die Politik der chinesischen Machthaber in der Provinz Xinjiang gegenüber den dort ansässigen Uighuren, die mit ca. 10 Mio. Menschen derzeit noch einen etwas größeren Anteil an der Bevölkerung der Provinz haben als die Han-Chinesen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Chinas Politik in der Provinz Xinjiang gegenüber dem uighurischen Bevölkerungsteil. „Neue Seidenstraße“

China treibt tatkräftig die „Neue Seidenstraße“ („OBOR“) voran. Eine Reportage und ein Gedankenanstoß

Anschauliche Reportage von Christoph Hein in der FAZ.net über Programm und tatsächliche Fortschritte des chinesischen Projekts „Neue Seidenstraße“, auch „OBOR“ (One Belt One Road) genannt. Zahlreiche Länder von Südasien bis zum Balkan, hauptsächlich in Zentralasien, und maritime Staaten wie Thailand, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für China treibt tatkräftig die „Neue Seidenstraße“ („OBOR“) voran. Eine Reportage und ein Gedankenanstoß

China und die eurasische Integration – Ansichten von Pepe Escobar

Geostrategische Verschiebungen von historischem Ausmaß sieht der Journalist Pepe Escobar am Werk. http://www.atimes.com/atimes/Central_Asia/CEN-01-310513.html „Eine große Flucht aus den atlantisch-dominierten Routen des Handels, der Produktion und der Finanzen geht bereits seit geraumer Zeit vor sich“ – eine neue eurasische Integration durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für China und die eurasische Integration – Ansichten von Pepe Escobar