Schlagwort-Archive: Finanzkapital

Syrien

Ausführliches Interview der „Telepolis“ mit der Journalistin Karin Leukefeld über Syrien.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Syrien

Bemerkungen zur Auto-Debatte. Das Prinzip „disruption“

  Disruption in der kapitalistischen Ökonomie, wohin man blickt. Energiewirtschaft, Handel usf.  …. und jetzt das Verkehrssystem, im engeren Sinn das private Automobil. Der englische Ausdruck bedeutet „Unterbrechung, Zerreißung (eines Zusammenhangs)“  . In der jüngeren Diskussion über die Entwicklung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bemerkungen zur Auto-Debatte. Das Prinzip „disruption“

Randale in Hamburg – ach wie fürchterlich!

[10.07.17: Ein Absatz wurde etwas umgearbeitet.] Das Chaos, das – punktuell, vorhersehbar und beherrschbar – in Hamburg  angerichtet wurde, kann man als theatralische Veranschaulichung solcher Verhältnisse werten, wie sie vom Kapitalismus, insbesondere seinen führenden Mächten wie den USA, in vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Randale in Hamburg – ach wie fürchterlich!

Deutsche Bank vor der Liquidation?

Dass die Deutsche Bank  eine Erscheinungsform der Organisierten Kriminalität ist und als solche aufgelöst werden muss, habe ich seit mehreren Jahren bei manchen Anlässen geschrieben. Inzwischen gibt es in den Qualitätsmedien reichlich Artikel, die um die kriminellen Praktiken dieser Bank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsche Bank vor der Liquidation?

Warum die Umstellung Deutschlands auf sog. „erneuerbare Energien“ zwar technisch möglich ist, aber weiterhin als kapitalistisches Manöver politisch kritisiert werden muss

  Deutschland ist bekanntlich dabei, seine eigene Stromproduktion auf sog. erneuerbare Energien  umzustellen. Dieser Prozess soll noch mehrere Jahrzehnte dauern, bis kompletter Vollzug gemeldet werden könnte, und ob es jemals so weit kommt, kann heute niemand wissen. Es ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Warum die Umstellung Deutschlands auf sog. „erneuerbare Energien“ zwar technisch möglich ist, aber weiterhin als kapitalistisches Manöver politisch kritisiert werden muss

Europa, die Probleme mit Griechenland und mit dem gesamten derzeitigen System

  Elemente einer Zwischen-Analyse, 12.7.15 nachmittags Wegen der sog. Reformversprechen Griechenlands, für die im Gegenzug eine weitere Finanzspritze in Höhe von vielleicht rd. 100 Mrd. gegeben werden soll, können sich die Finanzminister der Eurozone nicht einigen, es sollen nun die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Europa, die Probleme mit Griechenland und mit dem gesamten derzeitigen System

Klimapolitik und Finanzkapitalismus

Im Zusammenhang mit dem jüngsten G7-Gipfel in Deutschland stellte die „FAZ“ am 01.06.15 die interessante Frage: „Bedroht der Klimawandel die Finanzmärkte?“ (Diesen Artikel empfehle ich zunächst einmal zu lesen, weil die darin berichteten Vorgänge noch relativ wenig bekannt sein dürften.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Klimapolitik und Finanzkapitalismus

Die reichen Griechen bunkern ihre obszönen Vermögen in der Schweiz, von der Syriza-Regierung anscheinend unbehelligt

Es wird gemeldet, dass die reichen Griechen rund 800 Milliarden Euro auf Schweizer Banken haben, die wahrscheinlich vom griechischen Finanzministerium überwiegend nicht besteuert werden. Auch soll die griechische Regierung bisher kein Interesse gezeigt haben, die von den Schweizer Behörden angebotenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die reichen Griechen bunkern ihre obszönen Vermögen in der Schweiz, von der Syriza-Regierung anscheinend unbehelligt

„Syriza“, die griechische und die europäische Korruption – und die selbstgerechten Lamentos in Deutschland

Am 26. Jan. meinte ein Autor namens Reinhold Schramm auf „scharf links“ zum Wahlsieg der Partei „Syriza“ Folgendes: „Überfällig ist ein hartes Vorgehen gegen die Steuerhinterzieher/innen, Kapitalflüchtlinge und Reichen, gegen die griechischen Millionäre, Erbschafts-Multimillionäre und persönlich leistungslosen Milliardäre, radikale Maßnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Syriza“, die griechische und die europäische Korruption – und die selbstgerechten Lamentos in Deutschland

Sterbehilfe und Beseitigung der Alten

Derzeit wird die öffentliche Debatte um die Sterbehilfe weiter intensiviert, auch im Zusammenhang mit anstehender Gesetzgebung. Sie konzentriert sich, meinem Eindruck nach, auf den richtigen Umgang der Gesellschaft und insbesondere des medizinischen Sektors mit Menschen, die wegen unheilbarer Krankheit mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sterbehilfe und Beseitigung der Alten