Schlagwort-Archive: EZB

Kritisches zur Eurorettung von der „FAZ“ – sowie meine Bemerkungen zu dem, was diese Zeitung selber nicht schreiben darf

Kritisches zur Eurorettung von der „FAZ“ – sowie meine Bemerkungen zu dem, was die „FAZ“ selber nicht schreiben darf. Die Ausführungen von Herrn Holger Steltzner In der „FAZ“ v. 24.11.12 greift ihr Mitherausgeber Holger Steltzner scharf bestimmte Mechanismen der sog. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kritisches zur Eurorettung von der „FAZ“ – sowie meine Bemerkungen zu dem, was diese Zeitung selber nicht schreiben darf

„La Tribune“ zu Merkels Verhältnis zur EZB, Draghi und Weidmann

http://www.latribune.fr/actualites/economie/union-europeenne/20120906trib000718155/bce-pourquoi-angela-merkel-a-laisse-faire.html Die französische Wirtschaftszeitung “La Tribune” stellt die Frage, warum Merkel der EZB mit ihrem neuen Programm des unbeschränkten Ankaufs von Staatsanleihen grünes Licht gegeben hat.  ME bemerkt sie zutreffend, daß Draghi seine „Bazooka“ ohne den Segen Berlins wohl kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „La Tribune“ zu Merkels Verhältnis zur EZB, Draghi und Weidmann

Die Aktivitäten der EZB

Unter dem Titel “Der Weidmann-Fake” gibt das „Handelsblatt“ einen Überblick über die Aktivitäten der Europäischen Zentralbank seit den Stützungsaktionen für den griechischen und den irischen Finanzsektor. Der Haupttext des Artikels, der sich mit einem gefakten „Weidmann“- Account bei Facebook befaßt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Aktivitäten der EZB

Wer inzwischen alles gegen Merkels Kurs der sog. Euro-Rettung opponiert

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/kritik-aus-dem-eigenen-lager-high-noon-fuer-merkels-euro-kurs/6665314.html   Aufschlußreicher Artikel über wachsende Widersprüche in und gegen Merkels Politik der sog. Euro-Rettungs-Schirme – mit denen in Wirklichkeit, wie ich es ausdrücken würde, vor allem die großen internationalen finanzkapitalistischen Interessen und Institute gerettet werden sollen. Merkels politisches Grundprinzip, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer inzwischen alles gegen Merkels Kurs der sog. Euro-Rettung opponiert

Lesenswertes Interview mit Max Strauß

Lesenswertes Interview mit Max Strauß (Sohn von Franz Josef Strauß) über die EU, den Euro, Griechenland, die CSU etc. http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/der-politische-betrieb-ist-wie-ein-pudding/6023858.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lesenswertes Interview mit Max Strauß

Interessante Veröffentlichungen zu betrügerischen internationalen Spekulations-Pyramiden und der Rolle der City of London im Zusammenspiel mit US-Banken

„Telepolis“ bringt aufgrund einer Untersuchung der Firma Thomson Reuters einen Beitrag über die Rolle des Finanzplatzes London und der Gesetzgebung Großbritanniens im Zusammenspiel mit der Wall Street bei der Ermöglichung internationaler spekulativer Pyramiden seitens sog. Investmentbanken. Der Betrug an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Interessante Veröffentlichungen zu betrügerischen internationalen Spekulations-Pyramiden und der Rolle der City of London im Zusammenspiel mit US-Banken

Die Erpressungen durch den Kapitalismus wachsen ins Unermeßliche

  Die Forderungen nach weiteren Kreditlawinen   Fragen des europäischen Stabilisierungsfonds (EFSF) und der  Europäischen Zentralbank (EZB)   Der angelsächsische Angriff   2 bis 3 Billionen neuer Mittel sollen von der EU bereitgestellt werden, forderte jüngst ein europäischer Finanzminister und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Erpressungen durch den Kapitalismus wachsen ins Unermeßliche

Was man zur Kritik an den jüngsten EU-Beschlüssen lesen kann

Kritischer Kommentar von Werner Mussler, FAZ, zu Aspekten der jüngsten EU-Einigung über neue Methoden der Finanzierung weiterer Staatsschulden. Mussler betont auch den weiteren Verlust an Transparenz von Verantwortlichkeiten. http://www.faz.net/artikel/S30106/kommentar-zur-schuldenkrise-haftungsgemeinschaft-30470992.html Der „Wirtschaftsweise“ Bofinger meint, die Banken und Spekulanten verlieren in Wirklichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was man zur Kritik an den jüngsten EU-Beschlüssen lesen kann