Schlagwort-Archive: Afghanistan

Worin bestehen eigentlich die prinzipiellen Unterschiede zwischen einem IS und ähnlichen Killerorganisationen, und den USA-Regierungen?

Darin, dass man terroristisch Massen unbeteiligter friedlicher Menschen umbringt, um radikale Vorstellungen von Ausbeutung und Weltherrschaft zu befriedigen? Dass man fundamentalistische Dogmen als Rechtfertigung herumposaunt? Wohl in der Größenordnung und Systematik, aber nicht im Prinzip. Wenn es  eineinhalb Millionen Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Worin bestehen eigentlich die prinzipiellen Unterschiede zwischen einem IS und ähnlichen Killerorganisationen, und den USA-Regierungen?

Globaler Kapitalismus und Migration

    Die Migrationsfragen wühlen derzeit Europa auf und werden es mit Sicherheit in den kommenden Jahren und Jahrzehnten weiter tun, möglicherweise in Formen, denen gegenüber die heutigen noch begrenzt, relativ beherrschbar erscheinen werden. Auch andere Regionen und Staaten haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Globaler Kapitalismus und Migration

Die weitere Verwüstung des Irak, IS, die Politik der USA und anderer Mächte

  Das Auftrumpfen von Banden wie „IS“ bzw. „ISIS“ mit ihren „Kalifen“ und dergleichen gehört zu den unmittelbaren – und vorhersehbaren – Folgen der Politik der USA und ihrer Verbündeten im Raum zwischen Libyen und Afghanistan während der vergangenen 35 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die weitere Verwüstung des Irak, IS, die Politik der USA und anderer Mächte

China und die eurasische Integration – Ansichten von Pepe Escobar

Geostrategische Verschiebungen von historischem Ausmaß sieht der Journalist Pepe Escobar am Werk. http://www.atimes.com/atimes/Central_Asia/CEN-01-310513.html „Eine große Flucht aus den atlantisch-dominierten Routen des Handels, der Produktion und der Finanzen geht bereits seit geraumer Zeit vor sich“ – eine neue eurasische Integration durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für China und die eurasische Integration – Ansichten von Pepe Escobar

Die Zukunft Afghanistans – und eine merkwürdig verkrüppelte Analyse der „Jungen Welt“ und der Partei „Die Linke“

In einem Artikel der Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen, die auch als Sprecherin der Fraktion „Die Linke“ für internationale Beziehungen fungiert, wird eine Bilanz des mittlerweile 11-jährigen Afghanistan-Unternehmens der USA und anderer NATO-Staaten gezogen, anläßlich des aktuellen Geredes über Truppenabzug etc. http://www.jungewelt.de/2012/07-21/053.php … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Zukunft Afghanistans – und eine merkwürdig verkrüppelte Analyse der „Jungen Welt“ und der Partei „Die Linke“

Pakistan, die eigenmächtigen US-Militäraktionen und die Wiederaufnahme des NATO-Nachschubs nach Afghanistan

In Pakistan kommt es zu politischen Zuspitzungen wegen des Regierungsentscheids, die NATO-Transporte nach Afghanistan durch pakistanisches Territorium wieder zuzulassen. http://www.atimes.com/atimes/South_Asia/NG12Df03.html Diesem Bericht zufolge sollen es hauptsächlich islamistische Organisationen sein, die in der Hauptstadt Islamabad den Protest vor dem Parlament organisieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Pakistan, die eigenmächtigen US-Militäraktionen und die Wiederaufnahme des NATO-Nachschubs nach Afghanistan

Lesenswerter Beitrag zur Intensivierung der internationalen Spannungen in Energiefragen

In  „Asian Times online“ gibt M.K. Badhrakumar am 7.6.2011 eine ausführliche Übersicht über die gegenwärtigen internationalen Auseinandersetzungen über die künftigen internationalen Energieversorgungs-Ströme. In seiner Sicht intensiviert sich das diplomatische und militärpolitische Tauziehen zw. den USA einer-, Russland und seinen derzeitigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lesenswerter Beitrag zur Intensivierung der internationalen Spannungen in Energiefragen

Die NATO versucht in Zentral- und Südasien festen Fuß zu fassen

Ein ausführlicher zweiteiliger Artikel des früheren Diplomaten Bhadrakumar (Indien) auf „Asia Times“ schildert, wie die NATO an der Errichtung eines auf lange Sicht gedachten südasiatischen Netzwerks von miltärischen Stützpunkten, Allianzen und ökonomischen Projekten arbeitet. Er befaßt sich dabei vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die NATO versucht in Zentral- und Südasien festen Fuß zu fassen

USA graben sich dauerhaft in Afghanistan ein – weitere Informationen

Weitere Details über den kontinuierlichen Bau von hunderten  dauerhafter militärischer Stützpunkte  der USA in Afghanistan bringt ein Artikel des US-amerikanischen Journalisten Nick Turse auf Asia Times online. Über dieses Bauprogramm wird ISAF nur bruchstückshaft informiert. http://www.atimes.com/atimes/South_Asia/LJ23Df02.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für USA graben sich dauerhaft in Afghanistan ein – weitere Informationen

Zu Afghanistan. Abzug der USA? Regierungsbeteiligung von sog. Taliban? Was wird aus Pakistan? Zur Rolle Deutschlands und anderer europäischer Länder

In den letzten Monaten wird viel über Vorbereitungen eines angeblichen Abzugs der USA aus Afghanistan und eines sog. Friedensschlusses geschrieben. Manche Äußerungen kommen mißmutig daher, daß es noch immer nicht und wahrscheinlich nie gelinge, den Krieg dort zu gewinnen, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zu Afghanistan. Abzug der USA? Regierungsbeteiligung von sog. Taliban? Was wird aus Pakistan? Zur Rolle Deutschlands und anderer europäischer Länder