Schlagwort-Archive: IT

Eine unfachmännische Bemerkung zur Debatte um KI

[Fassung vom 29.5.18, ergänzt um einen abwägenden Abschnitt; danke an eine kritische Leserin!] Wenn ich das, obwohl  IT-Ignorant, richtig verstehe, liegt seit langem (1950) ein Vorschlag des britischen Mathematikers Alan Turing vor, wie man testen könne, ob eine IT-Maschine (ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine unfachmännische Bemerkung zur Debatte um KI

Facebook und der Glaube an die Manipulierbarkeit der Bürger

Ein lesenswerter Kommentar von Matthias Heitmann in „Cicero“ zu den Fällen Facebook und „Cambridge Analytica“, mit dem Tenor (von mir etwas vereinfacht und zugespitzt): Wenn jetzt die politischen Manipulierer Alarm wegen politischer Manipulation schlagen, offenbaren sie vor allem ihren eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Facebook und der Glaube an die Manipulierbarkeit der Bürger

Trump-USA drohen China mit massiven Zöllen. Kampf um die Überlegenheit in militärischer IT. Die Koreafrage

Die US-Regierung unter Trump beabsichtigt massive Zölle gegen China zu verhängen. Der Schwerpunkt liegt nicht wie im Falle der EU bei Stahl, Aluminium etc., sondern in der Informationstechnologie. Die angedrohten Zölle sind erheblich massiver als gegenüber der EU. Gegenüber China … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Trump-USA drohen China mit massiven Zöllen. Kampf um die Überlegenheit in militärischer IT. Die Koreafrage

Die modernen IT-gestützten kapitalistischen Herrschaftstechniken und die Frage des imperialistischen Mobs

  Die öffentliche Diskussion befasst sich zunehmend mit den Fragen der Steuerung menschlichen Lebens durch IT-gestützte Systeme, die alle seine Aspekte  beobachten und registrieren  sowie das zukünftige Verhalten der Bürger viel intensiver beeinflussen sollen, als bisher Werbung und politische Propaganda … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die modernen IT-gestützten kapitalistischen Herrschaftstechniken und die Frage des imperialistischen Mobs

Zeit der Ungemütlichkeit – CIA, Silicon Valley, Wikileaks usw.

Die Zeit der Ungemütlichkeiten hat definitiv begonnen Ein einzige Tagesausgabe – 09.März 2017 – der „FAZ“ enthält mehr Material über internationale politische Konfrontationen und ditto über innere Spannungen sog. demokratischer Gesellschaften als noch vor kurzem ganze Monate von Zeitungslektüre. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zeit der Ungemütlichkeit – CIA, Silicon Valley, Wikileaks usw.

Die digital gestützte kapitalistische Sklaverei – Details zu ihren Fortschritten

In einem Beitrag auf „telepolis“ beschreibt Philipp von Becker in vielen Details, wie weit bereits die Leistungsfähigkeit der IT-Systeme gediehen ist, mit denen das Verhalten der Bürger aufgezeichnet und verwertet wird. Zumeist im Hintergrund, unbemerkt, werden nicht nur sein Kaufverhalten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die digital gestützte kapitalistische Sklaverei – Details zu ihren Fortschritten

Wer führt schneller in die digital gestützte kapitalistische Sklaverei, China oder das Silicon Valley?

Johan Nylander berichtet in der “Asia Times”  über  die starke Ausbreitung  des bargeldlosen Kaufens und der Abwicklung von Geldgeschäften (z.B. Kredite) mittels des Handys in China. Sog. Fintechs, über das Handy im Web erreichbare Firmen, die das Geld der Bürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer führt schneller in die digital gestützte kapitalistische Sklaverei, China oder das Silicon Valley?

Herrschaftstechniken des heutigen Kapitalismus

Bemerkungen zu einigen Entwicklungen auf dem Gebiet der Informationstechniken, der nationalen Fragen, der Gender-Politik, der Kriege und des Terrorismus   Über einen Mangel an gewichtigen politischen Auseinandersetzungen kann man sich im zweiten Jahrzehnt nach dem Jahre 2000 wohl kaum beklagen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Herrschaftstechniken des heutigen Kapitalismus

Die Überwachungsprogramme, die USA, EU, China etc. in Arbeit haben, übertreffen die NSA bei weitem

Ein Artikel der “FAZ-Net” berichtet über Forschungen in den USA, der EU und China zur Entwicklung von IT-Systemen der Totalüberwachung aller Bürger. http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/computer-internet/vernetzte-ueberwachungstechnik-die-polizei-will-vor-dem-taeter-am-tatort-sein-12604154.html In dem Artikel heißt es u.a.: “ Auf der Basis dieser Persönlichkeitsprofile errechnen Analyse-Programme Verhaltensprognosen. Was der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Überwachungsprogramme, die USA, EU, China etc. in Arbeit haben, übertreffen die NSA bei weitem

Welche Hintergründe hat die Kritik an Amazon?

An der öffentlichen Diskussion über die Leiharbeitspraktiken des Online-Händlers Amazon, die durch eine Sendung der ARD ausgelöst wurde, möchte ich mich mangels Faktenkenntnissen nicht beteiligen. Viele Leserzuschriften zu einem Artikel der „FAZ“ v. 24.2.13 bringen Vor- und Nachteile der Umwälzungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Welche Hintergründe hat die Kritik an Amazon?